E l t e r n v e r e i n
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Unsere Maxime

Konzept und Ziele

Offene Stellen

Entwicklung des Kindes

Die Welt rund um

Personal und Organisation

Öffnungszeiten

Preise


Individuelle
Entwicklungsbegleitung


Das Wichtigste

Sicherheit


Anmeldung

 

Kontakt

Weitere Infos / FAQ

 

 


Eltern / Betreuer - Beziehung

Die Eltern und Betreuerinnen in der Kinderkrippe sind erste Erzieher und wir wünschen uns, in einer Atmosphäre des gegenseitigen Informationsaustausches zusammen zu arbeiten. Nebst dem täglichen Briefing und Debriefing wird mind. einmal jährlich ein Rundschreiben an die Eltern versendet. Ausserdem werden die Eltern zu regelmässigen Standortgesprächen eingeladen.


Erste Tage....


Wir wollen, dass sich Ihr Kind im `Schnappi`, `Dino`, `Dinolina`, `Fröschlihuus`, `Harmonie` und
`
Nessie` wie zuhause fühlt` auch wenn uns bewusst ist, dass dies kaum möglich ist.
Denn, wir wissen selber nicht ob wir uns irgendwo besser als mit unseren Mütter und Väter fühlen.
Wir wollen trotzdem eine Umgebung der Sicherheit, Liebe und ein mit Entdecken erfüllten Wachsens schaffen, in der Ihre Kinder Geborgenheit finden. Manche brauchen am Anfang ein wenig länger um sich wohl zu fühlen, manche wieder weniger lang. Wir möchten die Eltern, insbesondere in der Eingewöhnungsphase mit unserer individuellen Fürsorge und besonderer Vorsicht überzeugen.



Schlüsselbetreuerinnen

Unser System basiert auf eine Vertrauensperson; die zuständig für die Begleitung der Entwicklung Ihres Kindes ist. Jedes unserer Teammitglieder übernimmt Verantwortung für eine Gruppe von Kindern als Gruppenleiterin oder Miterzieherin, sowie Stellvertretung für eine zweite Gruppe. Somit sind die individuellen Bedürfnisse von jedem Kind registriert und es wird stets darauf eingegangen. Die Gruppenleiterin baut gleichzeitig eine Beziehung zu den Eltern auf und ist für den täglichen Informationsaustausch zuständig.


Spezielle Bedürfnisse

Jedes Kind ist in der Lage seine Potentiale in allen Bereichen seiner Entwicklung zu schöpfen, und das nach seinen eigenen Laufschritten. Auch diese Kinder, die etwas mehr Unterstützung brauchen, werden individuell mit ihrer Bezugsperson optimale Entwicklung finden.


Vereinspolitik

Unsere Prämissen und Regeln sind im Mitarbeiterhandbuch des Vereins als Arbeitgeber sowie im Betriebskonzept der Kinderkrippe festgehalten. Nichts desto trotz sind wir sehr empfänglich für Anmerkungen und Elternvorschläge.


Subventionen

Dank grosszügiger Unterstützung der Stadt Zürich verfügen wir über eine beschränkte Anzahl subventionierter Plätze. Unsere Administration gibt Ihnen gerne darüber Auskunft. Weitere Infos und Antragsformulare finden Sie unter:

https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/volksschule/betreuung_horte/kosten.html


Mitarbeiterhandbuch

Ein Mitarbeiterhandbuch erhält jede Gruppe zur Ansicht und Verinnerlichung. Alle Eltern, die Ihr Kind vom Elternverein `Gemeinsam wachsen` betreuen lassen, können eine Kopie des Mitarbeiterhandbuchs anfordern. Die Regeln beschrieben im Betriebskonzept der Kinderkrippe sowie im Mitarbeiterhandbuch beinhalten folgendes:

· Aufnahme von Kindern
· Sicherheit von Kindern
· Datenschutz und Juristisches
· Chancengleichheit in der Entwicklung von Kindern
· Eingewöhnung
· Essen, Gesundheit und Hygiene
· Einbezug der Meinung von Eltern
· Belegung
· Ferientage und Abwesenheitsregeln
· Auswahlregel bei den Spielzeugen und Mobiliar.



Ideen !

Wir begrüssen Ideen, die unserer Arbeit in jeglichem Sinne noch mehr Qualität verleihen können. Ihre Vorschläge können Sie uns jederzeit auf folgende E-Mail Adresse mitteilen:


i n f o @
g r o w 2 g e t h e r . c h



Wir werden sie einzeln bearbeiten und Ihnen ein Feedback geben. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen im Voraus herzlich.

Ihr `Gemeinsam wachsen` Team

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: