E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

Kinderkrippe `Dino`


Gruppe `Geckos`

Gruppe `Brontos`

Januar 2009:

Wir haben das Thema Winter mit den Kinder thematisieren anhand von:

- Bastelarbeiten und Winterdekoration
- Aktivitäten im Freien. Je nach Wetter: Schnee auskundschaften, Schneemänner bauen, Schlitteln etc....

Im Januar wurde ein Elternabend ohne Kinder durchgeführt.
Das Thema war „Ein Tag im Dino“. Es wurde ein Film über den Tagesablauf gezeigt. Anschliessend fand ein Apéro statt, bei dem sich die Eltern unterhalten und besser kennen lernen konnten.



Februar 2009:

Thema Fasnacht : und das haben wir gemacht:

- Bastelarbeiten / Dekoration mit den Kindern
- Kostüme basteln mit den Kindern
- Verkleidungsmorgen
- Guggemusiksequenz
- Fasnachtsumzug durch Affoltern durchführen und dabei Musik machen



März 2009 und April 2009:

In diesen beiden Monaten beschäftigten wir uns mit den Themen Frühling und Ostern.
Dazu erleben wir:

- Eine Geschichte anhand eines Bilderbuches
- Bastelarbeiten / Dekorationen mit den Kindern
- Spaziergänge an der wärmenden Sonne
- Was blüht denn alles?

Die Kinder arbeiteten sehr interessiert, begeisternd und lustvoll mit. Ein gutes Zeichen um genau so weiter zu machen…
Darum möchten wir euch nun noch einen kleinen Einblick geben, was dieses Jahr noch alles geplant ist.
Die kommende Planung ist grob und bietet nur Anhaltspunkte, die sich je nach Interesse der Kinder und den alltäglichen Gegebenheiten anpassen und darum auch veränderbar sind.

 

Mai 2009:

In diesem Monat ist der Frühling immer noch unser Begleiter.
Am 10. Mai ist Muttertag, da gibt es einige Überraschungen und ein Krippenschlafen mit anschliessendem Brunch ist geplant.


Juni 2009 und Juli 2009:

Für diese beiden Monate ist ein Thema geplant. Welches wird sich jedoch anhand der Interessen der Kinder noch herausstellen.
Im Juli beginnen wir auch mit dem Thema Kindergarten, da uns einige Kinder verlassen werden.


August 2009:

Das Thema Abschied begleitet uns weiter: Kindergartenkinder kommen in den Kindergarten.
Dazu werden wir ein Abschiedsritual anhand eines Kalenders machen und einen Abschiedsausflug erleben.
Auch das Geckoteam wird sich neu Formen, hier eine kleine Übersicht:
Yvonne: Gruppenleiterin
Joyce: sie beginnt bei uns ihre 3 jährige Berufsausbildung
Leslie: beginnt ihr Jahrespraktikum
Tanja: unterstützt die Gruppe weiter als Miterzieherin


September 2009:

Thema Herbst und Wald mit den Kindern anschauen anhand:

- Bastelarbeiten / Dekoration
- Spaziergänge im Wald
- Während eines Monats, einmal pro Woche einen Waldtag gestalten.
IndirekteThemavertiefung: Wald



Oktober 2009:

Es wird das Räbeliechtli thematisiert und einen Umzug organisiert und im Beisein der Eltern durchgeführt.

- Räbeliechtli-Lied einführen
- Räbe schnitzen oder eine Laternen-Alternative finden.
- Räbeliechtliumzug mit den Eltern zusammen. Anschliessend Kürbissuppen­plausch in der Krippe. Diesen Umzug führen beide Gruppen zusammen.
- Der Umzug findet erst statt wenn es dunkel wird.

 

November 2009:

Ende November wird das Thema Samichlaus mit den Kindern thematisiert.

- Bilderbuch den Kindern erzählen
- Anhand des Bilderbuches Sequenzen / Vertiefungen gestalten
- Dekorationen Basteln



Dezember 2009:

Die Adventszeit wird mit den Kindern geniessen anhand eines Adventskreises jeden Morgen, eines Adventskalender und Adventslieder.
Der Samichaus besucht uns…

Die Weihnachtsstimmung begleitet und den ganzen Monat und wir lassen das Jahr ausklingen…

 

Wir hoffen euch mit dieser Grobplanung einen kleinen Einblick gegeben zu haben und freuen uns mit euch und natürlich mit euren Kindern auf ein weiterhin spannendes 2009!

Euer `Geckos` - Team

 

Gruppe `Brontos`

 

Januar 2009:

Wir haben das Thema Winter mit den Kinder thematisieren anhand von:

- Bastelarbeiten und Winterdekoration
- Aktivitäten im Freien. Je nach Wetter: Schnee auskundschaften, Schneemänner bauen, Schlitteln etc....

Im Januar wurde ein Elternabend ohne Kinder durchgeführt.
Das Thema war „Ein Tag im Dino“. Es wurde ein Film über den Tagesablauf gezeigt. Anschliessend fand ein Apéro statt, bei dem sich die Eltern unterhalten und besser kennen lernen konnten.

 

Februar 2009:

Thema Fasnacht : und das haben wir gemacht:

- Bastelarbeiten / Dekoration mit den Kindern
- Kostüme basteln mit den Kindern
- Verkleidungsmorgen
- Guggemusiksequenz
- Fasnachtsumzug durch Affoltern durchführen und dabei Musik machen

 

März 2009 und April 2009:

In diesen beiden Monaten beschäftigten wir uns mit den Themen Frühling und Ostern.
Dazu erleben wir:

- Eine Geschichte anhand eines Bilderbuches
- Bastelarbeiten / Dekorationen mit den Kindern
- Spaziergänge an der wärmenden Sonne
- Was blüht denn alles?

Die Kinder arbeiteten sehr interessiert, begeisternd und lustvoll mit. Ein gutes Zeichen um genau so weiter zu machen…
Darum möchten wir euch nun noch einen kleinen Einblick geben, was dieses Jahr noch alles geplant ist.
Die kommende Planung ist grob und bietet nur Anhaltspunkte, die sich je nach Interesse der Kinder und den alltäglichen Gegebenheiten anpassen und darum auch veränderbar sind.

 


Mai 2009:

In diesem Monat ist der Frühling immer noch unser Begleiter. In dieser Zeit basteln wir mit den Kindern Frühlings - Dekorationen und gehen nach draussen, um die Natur "kennen zu lernen", indem wir auch die Veränderungen von Winter zu Frühling anschauen.

Am 10. Mai ist Muttertag, da gibt es eine Überraschung und ein Krippenschlafen mit anschliessendem Brunch ist geplant.



Juni 2009 und Juli 2009:


Für diese beiden Monate ist ein Thema geplant. Welches wird sich jedoch anhand der Interessen der Kinder noch herausstellen.
Im Juli beginnen wir auch mit dem Thema Kindergarten, da uns einige Kinder verlassen werden.

 

August 2009:

Das Thema Abschied begleitet uns weiter: Kindergartenkinder kommen in den Kindergarten.
Dazu werden wir ein Abschiedsritual anhand eines Kalenders machen und einen Abschiedsausflug erleben.
Auch das Brontoteam wird sich neu Formen, hier eine kleine Übersicht:
Nicole Sägesser: Gruppenleiterin
Martina: sie absolviert bei uns ein Jahrespraktikum
Nicole: beginnt ihr Jahrespraktikum
Tanja: unterstützt die Gruppe weiter als Miterzieherin

 

September 2009:

Thema Herbst und Wald mit den Kindern anschauen anhand:

- Bastelarbeiten / Dekoration
- Spaziergänge im Wald

 

Oktober 2009:

Es wird das Räbeliechtli thematisiert und einen Umzug organisiert und im Beisein der Eltern durchgeführt.

- Räbeliechtli-Lied einführen
- Räbe schnitzen oder eine Laternen-Alternative finden.
- Räbeliechtliumzug mit den Eltern zusammen. Anschliessend Kürbissuppen­plausch in der Krippe. Diesen Umzug führen beide Gruppen zusammen
- Der Umzug findet erst statt wenn es dunkel wird.

 


November 2009:

Ende November wird das Thema Samichlaus mit den Kindern thematisiert.

- Bilderbuch den Kindern erzählen
- Dekorationen Basteln



Dezember 2009:

Die Adventszeit wird mit den Kindern genossen anhand eines Adventskreises jeden Morgen, eines Adventskalender und Adventslieder.
Der Samichaus besucht uns…

Die Weihnachtsstimmung begleitet und den ganzen Monat und wir lassen das Jahr ausklingen…

 

Wir hoffen euch mit dieser Grobplanung einen kleinen Einblick gegeben zu haben und freuen uns mit euch und natürlich mit euren Kindern auf ein weiterhin spannendes 2009!

Euer `Brontos` - Team

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: