E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2018:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

Kinderkrippe`Dinolina`

Jahresplanung 2015


Liebe Eltern,

Im neuen Jahr werden wir uns einigen neuen Themen zuwenden und diese mit den Kindern erarbeiten. Um uns den verschiedenen Anforderungen der Kinder besser widmen zu können, werden gewisse Themen gruppenübergreifend angeboten. Daneben wollen wir einige Themen, die wir bereits im letzten Jahr besprochen haben aufgreifen und diese vertiefen.
Natürlich werden auch das Freispiel und unsere täglichen Aktivitäten im Freien ihren angestammten Platz bei der Förderung haben.

Unsere Zielsetzungen:

Selbstkompetenz

- Die Kinder finden ihren Platz in einer bestehenden Gruppe und können diesen behaupten.
- Die Kinder entwickeln sich weiter und wir unterstützen sie in den verschiedenen Phasen dieser Entwicklung.
- Die Kinder sollen die Grenzen ihrer Fähigkeiten kennen und zu akzeptieren.                                      
- Die Kinder kennen ihren eigenen Körper und können die einzelnen Körperteile benennen.

Sozialkompetenz      
- Die Kinder können sich und ihre Wünsche in die Gruppe einzubringen.
- Die Kinder nehmen Rücksicht aufeinander helfen sich gegenseitig.                                                             
- Die Kinder können mit den gleichaltrigen der anderen Gruppen eine neue, zeitlich begrenzte Einheit  bilden. Dadurch entsteht eine neue Art von Gruppendynamik.                                                                   
- Die Kinder sind Konfliktfähig. Sie tragen Konflikte aus und finden gemeinsam Lösungen.

Sachkompetenz
- Die Kinder kennen verschiedene Tiere, deren Entwicklung und deren Lebensraum.
- Die Kinder werden unsere verschiedenen Notfallhelfer (z.B. Polizei, Feuerwehr) und deren Aufgaben  kennenlernen.
- Die Kinder werden die verschiedenen Jahreszeiten und deren Veränderungen kennen lernen.
- Die Kinder gehen täglich nach Draussen und setzen sich mit verschiedenen Tieren auseinander.

Motorik und Bewegungsfähigkeit
- Die Kinder werden in verschiedenen Sequenzen ihren Bewegungsapparat genauer kennen zu lernen.  In der Feinmotorik wollen wir unser Augenmerk auf verschiedene kreative Fähigkeiten richten.
- Die Kinder können sich in der Natur frei bewegen und so eine Verbesserung ihrer Grobmotorik erwerben (z.B. lernen auf einem Baumstamm zu balancieren etc.)

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris` und `Kakadus`

Januar 2015:  Wir erleben gemeinsam den Winter mit seinem Schnee

Wir hoffen auf eine Menge Schnee im Januar, damit wir Schneemänner bauen können. Auch wollen wir Schlitten fahren gehen und falls möglich eine kleine Eisbahn in unserem Garten machen. Selbstverständlich darf ein Waldspaziergang mit Bäume schütteln nicht fehlen. Vielleicht können wir sogar eine Schneehütte oder ein Iglu bauen.
Falls der Schnee ausbleiben sollte, werden wir uns dem Thema Nordpol widmen.

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris` und `Kakadus`

Februar und März 2015: Tiere


Wir wollen uns verschiedenen Tiergattungen wie Haustiere, Zootiere, Waldtiere, Insekten und Tiere auf dem Bauernhof widmen. Gemeinsam werden wir, wo möglich, diese Tiere vor Ort besuchen (Zoobesuch etc.) und so auch ihren Lebensraum kennen lernen. Für jede der genannten Tiergattungen haben wir eine Woche eingeplant.

Gruppe `Kookaburras`

April und Mai 2015: „vom Laich zum Frosch“

Wir machen Osterbasteleien und setzen uns mit dem Osterhasen auseinander.
Die Kinder sollen miterleben, wie sich aus dem Froschlaich in wenigen Wochen Frösche entwickeln. Sie sollen diese Verwandlung vor Ort miterleben können. Sie sollen lernen, auch kleinen Tiere Sorge zu tragen. Daneben wollen wir uns viel in der Natur aufhalten und beobachten, wie der Frühling unsere Umwelt verändert.

Gruppen `Kolibris` und `Kakadus`

April 2015: Ostern

In diesem Monat werden wir uns mit dem Osterfest befassen. Es werden Geschichten erzählt, Osternester gebastelt, Eier gefärbt und natürlich werden wir unsere Osternestchen im Wald suchen gehen. Zum Dank an den Osterhasen werden wir auch ein Lied oder ein Värsli einüben.

Gruppe `Kolibris`

Mai 2015: Familie

Wir schauen uns die Zusammensetzung der Familien unserer Kinder an und lernen die verschiedenen Personen kennen (z.B. wer ist meine Oma? Sie ist die Mutter meiner Mutter). So wird auch der Muttertag und die Bastelarbeit zu diesem besonderen Tag in das Thema integriert.

Gruppe `Kakadus`

Mai 2015: Ritter und Prinzessin

Zu diesem Thema werden wir Geschichten von Prinzessinnen und ihrem Umfeld hören. Wir werden eine Burg besuchen und uns ansehen, wie die Menschen damals gelebt haben. Gemeinsam basteln wir uns passende Verkleidungen (z,B. einen Ritterhelm) und spielen Rollenspiele. Auch werden wir wie zu Ritterzeiten mit den Händen essen und selber Fladenbrot backen. 

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris`

Juni 2015: Schutz und Rettung:

Die Kinder lernen unsere verschiedenen Rettungsdienste wie Feuerwehr, Ambulanz (Spital) und Polizei und deren Einsatzgebiet kennen. Wir werden die Möglichkeit haben, bei der Feuerwehr vorbei zu schauen und auch ein Besuch auf der Polizei ist eingeplant. Auch werden die Kinder erfahren, was für Aufgaben die verschiedenen Rettungsdienste haben.

Gruppe `Kakadus`

Juni 2015: Experimente

Wir machen diverse Experimente mit verschiedenen Materialien, die man in jedem Haushalt findet. So machen wir Test mit Mehl, Wasser, Zahnpasta, Lebensmittelfarben und vieles mehr. Gemeinsam mit den Erzieherinnen werden die Kinder einen Ausflug ins Technorama nach Winterthur machen.

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris` und `Kakadus`

Juli und August 2015: Wasser, Sonne und Meer:

Alle Gruppen werden diese Themen gemeinsam erarbeiten. So bieten sich verschiedene  Möglichkeiten auf die unterschiedlichen Forderungen der Altersgruppen einzugehen. Wir machen Ausflüge an den See, lernen den Bach und den Fluss kenne und wir werden auch baden gehen. Natürlich müssen wir auch lernen, wie wir uns vor der Sonne schützen können und wie wir uns am und im Wasser verhalten müssen. 
Gemeinsam werden wir uns ein Buch über das Meer und seine Bewohner ansehen.
Mit unseren jüngeren Kindern werden wir viel Spass im Sandhaufen haben, denn wir werden auch lernen, mit Wasser und Sand zu bauen und verschiedene Figuren zu formen.

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris` und `Kakadus`

September 2015: Baustelle

Da es in Affoltern eine grosse Bautätigkeit gibt, werden wir uns diesem Thema erneut widmen. Wir werden auf Spaziergängen die verschiednen Baustellen besichtigen und schauen, welche arbeiten gemacht werden. Spannend ist es auch, die verschiedenen Baufahrzeuge kennen und unterscheiden zu lernen und zu erleben, welche Arbeiten damit gemacht werden. Mit Lego’s und Bausteinen bauen wir uns unsere eigene Baustelle und spielen die Realität nach.

Gruppe `Kookaburras`

Oktober 2015: Farben und Formen

Wir lernen die Grundfarben kennen und benennen. Mit den älteren Kindern machen wir Versuche, was passiert, wenn man Farben mischt. Auch die wichtigsten Formen wie rund, rechteckig, oval, lange, kurz, spitzig und mehr lernen wir erkennen und benennen. Gemeinsam wird gezeichnet und mit Knete Formen gebastelt. 

Gruppen `Kolibris` und `Kakadus`

Oktober 2015: Körper, Körperteile

Wir lernen unseren Körper und die Benennung der einzelnen Körperteile kennen. Was können wir mit unserem Körper machen und wie reagiert er auf gewisse Einflüsse?
Dabei sollen auch unsere fünf Sinne (Sehsinn, Tastsinn, Hörsinn, Geschmacksinn und Geruchssinn) besprochen werden und was diese für eine Funktion haben.

Gruppen `Kolibris` und `Kakadus`

November 2015: Flughafen und Flugzeuge

Wir besuchen den Flughafen und sehen uns die verschiedenen Flugzeuge an. Es werden Papierflieger gebastelt und ein Buch angeschaut und besprochen. Je nach Alter der Kinder werden  gruppenübergreifend unterschiedliche Projekte zum Thema erarbeitet.

Gruppe `Kookaburras`

November 2015: Wertlosmaterial und Adventsvorbereitungen

Wir sammeln verschiedene  Natur - und Verpackungsmaterial und gestalten zwei Woche lang ein Zimmer mit „Wertlosmaterial“. Damit werden wir spielen, basteln und bauen. Den Kindern soll bewusst werden, dass man auch aus wertlosem Material schöne Dinge gestalten kann. Sie sollen erleben wie man aus einfachen, wertlosen Dingen Grosses herstellen und damit spielen kann.

Gruppen `Kookaburras`, `Kolibris` und `Kakadus`

Dezember 2015: Samichlaus und Advent

Es werden Nikolausgeschichten und Adventsgeschichten erzählt. Auch wollen wir kreativ sein und die Eltern mit selbstgebastelten Weihnachtsgeschenken überraschen. Daneben werden wir „Guäzli“ und „Grittibänze“ backen. Die Räumlichkeiten werden entsprechend verziert und voraussichtlich werden wir auch vom Samichlaus besucht

Wir freuen uns auf ein spannendes, interessante, lehrreiches und fröhliches Jahr mit unseren Kindern und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

Euer`Dinolina` - Team
Monica, Bianca, Daniela, Julie, Hadice, Susan, Thalia, Sara, Giuliana, Larysa, Francesca, Tara
und unsere Köchin Katja.

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: