E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

Kinderkrippe`Fröschlihuus`

Themen und Feste 2011 auf der Gruppe `Fruttis`

Gruppe `Chilis`


Mit diesem Elternbrief möchte die Gruppe `Frutti`s` euch aufzeigen, was nächstes Jahr Eure Kinder in der Kinderkrippe `Fröschlihuus` erwartet und welche Themen wir gemeinsam mit den Kindern behandeln werden. Natürlich werden wir neben dem themenorientiertem Arbeiten unsere alltäglichen Rituale weiter pflegen, sowie den Kindern Freiraum fürs Freispiel ermöglichen.

Ziele 2011

  • Die Kinder drücken ihre Gefühle/ Bedürfnisse aus.
  • Die Kinder erleben Gefühle der Gemeinschaft/ Zusammenhalt.
  • Die Babys erleben Gemeinschaft in der Kindergruppe, so wie auch spezifisch unter den Gleichaltrigen.
  • Die Kinder erleben alle Sinne.
  • Die Kinder machen verschiedene Sinneserfahrungen.
  • Den Kindern werden die verschiedenen Verkehrsfahrzeuge näher gebracht.
  • Die Kinder lernen mit Konflikten umzugehen.
  • Die Kinder können selbstständig im Alltag sein.
  • Die Kinder können ihren Bewegungsdrang ausleben.

 

Januar
Zuerst werden wir uns mit dem Einzug des Winters beschäftigen, indem wir die Räume winterlich mit den Kindern gemeinsam verschönern werden.
Zudem werden wir unsere neue Krippenleiterin Corinne Hediger willkommen heissen, die 50% in der Kinderkrippe `Fröschlihuus` tätig sein wird.
Da unsere Lehrfrau Saskia ein kurzes, aber intensives Bewegungsprojekt von der Dauer von zwei Wochen durchführen muss, wird sie dies Ende Januar mit den Kindern ausführen. Bewegung ist sehr wichtig im Alltag der Kinder und ein sehr grosses Bedürfnis der Gruppe `Fruttis`, daher werden wir uns in diesen zwei Wochen intensiv damit beschäftigen.

Februar- anfangs April
Da im Jahr 2010 dauernd das Thema „Auto, Züge, Flugzeuge, Busse, Motorräder“ ein intensives Thema war/ist, welches die Kinder interessiert und über das sie sehr neugierig und viele Fragen stellen, wollen wir uns intensiv mit den Verkehrsfahrzeugen beschäftigen. Das beinhaltet, dass wir uns nachdrücklich mit den jeweiligen Fahrzeugen nacheinander beschäftigen werden, wenn möglich sie erleben können, indem sie damit fahren dürfen oder sie betrachten können. Wir werden Bastelarbeiten dazu machen und die Verkehrsfahrzeuge genau unter die Lupe nehmen, dabei Ausflüge an den Flughafen und Bahnhof machen.
Natürlich werden wir auch dieses Jahr ein kleines „Fasnachts-Fest“  für die Kinder organisieren.

Elternanlass
Anfangs März wird ein Elternabend zum Thema „Kinder Alltag“ statt finden, wobei die Kinder jedoch nicht dabei sein werden. An diesem Abend werdet ihr sehen, erfahren, was Eure Kinder den ganzen Tag in der Krippe erleben, an welchen Ritualen sie teil nehmen, mit was sie sich sonst in der Krippe beschäftigen und wie ein Tag in der Krippe aussieht. Weitere Infos dazu erhaltet ihr einen Monat vor dem Anlass.

April
Nachdem wir das Thema „Verkehrsfahrzeuge“ abschliessen, werden wir uns zuerst mit dem Osterfest beschäftigen. Dieses Thema wird wieder unsere Lehrfrau Saskia mit den Kindern durchführen, wobei wir eine Geschichte dazu erzählen werden, verschiedene Sequenzen dazu machen, sowie z.B. Eier bemalen, mit den Kindern basteln und am Ende das Osternest suchen werden.


Ende April – anfangs Juli

Wir werden gleichzeitig mit der Gruppe `Chilis` das Thema „Piraten“ anstreben. Die Kinder werden alles über Piraten erfahren. Sie werden sich auch manchmal wie Piraten benehmen dürfen. Wir werden Piratenlieder singen, Schatz suchen, Piratenkleider gestalten und natürlich auch das Piratenschiff näher kennen lernen. Es werden gemeinsame Sequenzen mit den `Chilis` gemacht, sowie in den einzelnen Gruppen.

Elternanlass
Ende Juni wird das ganze `Fröschlihuus` gemeinsam mit den Eltern und den Kindern ein richtiges „Piratenfest“ feiern. Wobei wir bei schönem Wetter grillieren werden und präsentieren, was wir mit den Kindern gemeinsam gemacht haben.

Juli- August
In dieser Jahreszeit gibt es oftmals neue Veränderungen. Die Betreuungsassistenten schliessen ihr Praktikumsjahr ab und wir werden neue BA`s willkommen heissen. In dieser Zeit sind auch immer viele Kinder in den Ferien, so werden wir uns nicht intensiv mit einem Thema auseinandersetzen. Was sicherlich  im Zentrum stehen wird, wird natürlich der Sommer, sowie das Element Wasser sein.

September- November
Wir werden das neue Thema „Sinne“ mit den Kindern anstreben. Wir werden uns intensiv mit dem Geruchsinn, Tastsinn, Sehsinn, Hörsinn und Geschmackssinn auseinander setzen. Dazu werden wir verschiedene Spiele machen, wie z.B. das Geschmacksspiel oder ein Geräuschememory etc. Die Kinder werden viel Zeit haben, mit verschiedenen Sachen zu experimentieren, Dinge zu erleben, zu fühlen und wahrzunehmen. Dazu gehört auch, dass wir uns mit den jeweiligen Körperteilen beschäftigen werden.

Dezember
Im Dezember wird natürlich wieder die Adventszeit zelebriert. Dabei darf der Adventsecken, Adventskalender, die Weihnachts- und Samichlauslieder, der „Samichlaus“, die Weihnachtsdekoration, das Adventsritual und die Weihnachtsgeschichte nicht fehlen.

Elternanlass

Im 2011 dürft Ihr euch schon einen Abend im Advent für Eure Kinder und `Fruttis` frei halten. An diesem Abend werden wir gemeinsam die Adventszeit erleben und gemeinsam diese Jahreszeit feiern. Was euch genau erwarten wird, wird bis dahin noch eine Überraschung sein.

Wir hoffen, dass wir euch mit dieser Grobplanung einen Einblick ins 2011 schaffen konnten.
Wir freuen uns innig auf ein weiteres, spannendes, lehrreiches und erlebnisreiches Jahr 2011 mit Euch und Euren Kindern.

Mit freundlichen Grüssen Euer `Fruttis` - Team
Claudia, Saskia, Fiona und Sabrina

 

 


Themen und Feste 2011 auf der Gruppe `Chilis`

Mit diesem Elternbrief möchte die Gruppe`Chili`s` Euch aufzeigen, was nächstes Jahr Eure Kinder in der Kinderkrippe `Fröschlihuus` erwartet und welche Themen wir gemeinsam mit den Kindern behandeln werden. Natürlich werden wir neben dem themenorientierten Arbeiten unsere alltäglichen Rituale weiter pflegen, sowie den Kindern Freiraum fürs Freispiel ermöglichen, damit sie ihre Kreativität frei entfalten können.

Ziele 2011

  • Die Kinder drücken ihre Gefühle/ Bedürfnisse aus.
  • Die Kinder lernen die Schweizerdeutsche Sprache besser zu verstehen und zu sprechen.
  • Die Kinder erleben Gefühle der Gemeinschaft/ Zusammenhalt.
  • Die Babys erleben das Gefühl der Gemeinschaft in der ganzen Kindergruppe, sowie auch spezifisch unter den Gleichaltrigen.
  • Die Kinder machen verschiedene Sinneserfahrungen.
  • Den Kindern wird die Farbenlehre näher gebracht.
  • Die Kinder lernen die Farben kennen.
  • Die Kinder lernen mit Konflikten umzugehen.
  • Die Kinder lernen die Lebensweisen der Piraten kennen.
  • Die Kinder lernen die verschiedenen Lebensräume der Tiere kennen.
  • Die Kinder lernen mit Tieren umzugehen.

 

Januar
Wir heissen unsere neue Krippenleiterin  willkommen, die 50% in der Kinderkrippe `Fröschlihuus` tätig sein wird.

Januar- März
Als Erstes werden wir uns mit dem Thema Farben  beschäftigen. Farben begleiten uns durch das ganze Leben. Mit ihnen verbinden wir gewisse Emotionen, wie Freude, Trauer oder auch Liebe.
Gemeinsam mit den Kindern gestalten wir die Gruppenräume farbig, passend zum Thema. Wir lernen spielerisch etwas über das Farbenmischen.
Mit gezielten Ausflügen wird das Thema vertieft.

April
Von den Farben gehen wir zu den bunten Eiern.
Die Zeit vergeht schnell und schon steht Ostern vor der Tür. Wir basteln Osternester und helfen dem Osterhasen die Eier zu bemalen. Auch der Gruppenraum wird mit den Kindern dekoriert.
Ein Stoffhase begleitet uns durch die Zeit unterstützt von einer Ostergeschichte.

Elternanlass
Am Ende des Themas Ostern laden wir euch herzlich ein, mit den Kindern, die Osternester zu suchen. Bei einem gemeinsamen Ostersnack lassen wir die Suche ausklingen.

Ende April – anfangs Juli
Werden wir zusammen mit der Gruppe `Fruttis` das Thema „Piraten“ erleben. Die Kinder werden alles über Piraten erfahren über ihre Lebensweisen sowie Gewohnheiten. Sie werden sich auch manchmal wie Piraten benehmen dürfen. Wir werden Piratenlieder singen, uns auf Schatzsuche begeben, Piratenkleider gestalten und natürlich auch das Piratenschiff näher kennen lernen. Es werden gemeinsame Sequenzen mit den `Fruttis` gemacht, sowie in den einzelnen Gruppen.

Elternanlass
Ende Juni wird das ganze `Fröschlihuus` gemeinsam mit den Eltern und den Kindern ein richtiges  Piratenfest feiern. Wobei wir bei schönem Wetter grillieren und präsentieren werden, was wir mit den Kindern gemeinsam erarbeitet haben.

Juli- August
In dieser Zeit stehen immer wieder grosse Änderungen bevor. Unsere Betreuungssassistentinnen (BA’s) beenden ihr Praktikumsjahr und neue Frauen stossen ins Team. Um den Kindern den Abschied zu erleichtern, wird die Zeit mit zusätzlichen Abschiedsritualen begleitet. Jede Praktikantin bereitet ein individuelles Ritual vor.
Wir heissen die neuen BA’s willkommen und führen sie in den Alltag der Kinder ein.

September- November
Im September streben wir das neue Thema „Tierwelten“ an. Wir werden uns intensiv mit den Tieren und ihrer Umgebung auseinander setzen. Dazu werden wir verschiedene Ausflüge machen, wie z.B. in den Zoo, auf den Bauernhof, ins zoologische Museum etc.
Auch der Umgang mit den Tieren ist uns sehr wichtig, denn wir begegnen immer wieder welchen. Deshalb ist es uns wichtig den Kindern zu zeigen, wie sie sich verhalten sollten.
Mit Tierliedern  vertiefen wir das Thema musikalisch.

Dezember
Im Dezember steht natürlich wieder die Adventszeit im Mittelpunkt. Wir möchten die Weihnachtszeit sinnlich und gemütlich gestalten. Dazu gehört: der Adventskalender, Besuch des Samichlaus, Weihnachtslieder, Weihnachtsdekoration sowie einen Adventskranz, Rituale und eine Weihnachtsgeschichte.

Elternanlass
Im Dezember 2011 möchte ich gerne mit Euch die Adventszeit geniessen und uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit einstimmen. Bei einem gemütlichen Beisammensein erleben wir die sinnliche Zeit des Advents. Deshalb haltet euch bitte einige Termine im Dezember frei.

Wir hoffen, dass wir euch mit dieser Grobplanung eine Einsicht ins 2011 schaffen konnten.
Wir freuen uns überaus auf ein spannendes und erlebnisreiches Jahr 2011 mit Euch und Euren Kindern.

Mit freundlichen Grüssen

Euer `Chilis` - Team
Claudia, Melissa & Simone


 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: