E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

Kinderkrippe`Dinolina`
Themen und Feste 2012
Gruppen
`Kolibris`, `Kakadus` und `Kookaburras`

 


Liebe Eltern,

Im `Dinolina` hat dasthemenorientierte Arbeiten einen hohen Stellenwert. Wir wollen den Kindern durch unsere nachfolgenden Themen verschiedenste Erfahrungsmöglichkeiten bieten. Sie sollen mit allen Sinnen die Welt entdecken und Freude am Lernen haben. Auch fördern wir die Autonomie der Kinder und stärken sie in ihrem Sozialverhalten.


Unsere Ziele im Jahr 2012:

- Wir stärken den Gruppenzusammenhalt unter den Kindern.
- Wir führen täglich unser Ritual, den Morgenkreis durch.
- Wir fördern die Kommunikation unter den Kindern.
- Wir führen gezielte Aktivitäten zu diesem Thema durch.
- Wir machen gruppeninterne Spaziergänge mit den Kindern.

- Wir fördern intensiv den Kontakt unter den drei Kindergruppen im `Dinolina`.
- Wir unternehmen gemeinsame Ausflüge und Spaziergänge.
- Wir arbeiten gruppenübergreifend.
- Wir fördern den Kontakt durch ein gemeinsames Sommerfest.
- Wir lernen einander in verschiedenen geführten Sequenzen intensiver kennen.

- Wir fördern die Selbstständigkeit der Kinder.
- Wir unterstützen die Kinder bei der Mithilfe im Alltag.
- Wir fördern die Mitbestimmung der Kinder.
- Wir helfen den Kindern es selbst zu tun.
- Wir bestärken die Kinder positiv in ihrem selbstständigen Tun.

- Wir experimentieren mit all unseren Sinnen.
- Wir erfahren die Geschmacksrichtungen verschiedener Länder.
- Wir erleben das Wasser mit allen Sinnen.
- Wir fördern die musikalische Früherziehung durch die akustische Wahrnehmung.
- Wir erleben den Frühling mit unserem Tast-, Geruchs-, und Sehsinn.

Januar 2012:
Damit wie mit den Kindern ruhig ins Jahr 2012 starten können, besprechen wir im Januar 2012 noch kein Thema. Jedoch werden wir, sofern noch Schnee liegt, Schneemänner bauen oder Schneeballschlachten machen und somit den Schnee in vollen Zügen geniessen.
Auch werden wir den Dreikönigstag gemeinsam thematisieren und einen feinen Zvieri backen.

Februar 2012: Thema Fasnacht
Wir thematisieren die Fasnacht und machen dazu verschiedenste Aktivitäten. Wir lernen mit den Kindern Fasnachtslieder und basteln gemeinsam Instrumente. Ausserdem gestalten wir lustige Fasnachtsmasken und Hüte und wir stellen selber Konfetti her. Unsere Gruppenräume werden von den Kindern fasnächtlich dekoriert. Natürlich verkleiden wir uns auch während der Fasnachtszeit und machen eine tolle Fasnachtsparty und einen Fasnachtsumzug. Ein traditionelles Fasnachtszvieri darf natürlich während dieser tollen Zeit auch nicht fehlen.

März - Mai 2012: Thema Frühling und Ostern
In diesen Monaten entdecken wir gemeinsam den Frühling und die Osterzeit. Wir gehen nach Draussen und erleben die verschiedenen und schönen Seiten des Frühlings. Auch machen wir Blumensträusse und setzen selber Pflanzen und Blumen an. Verschiedene Frühlingslieder und sogar ein Frühlingstanz werden uns während dieser Zeit begleiten. Gemeinsam wecken wir die Tiere aus ihrem tiefen Winterschlaf und lernen verschiedene Tiere kennen.
Wir erzählen spannende Geschichten über das Thema Ostern und basteln eigene Osternester. Auch gehen wir auf die Suche nach Osternestern.

Die `Kookaburras` basteln am Donnerstag, 05. April 2012 von 17.15 bis 19.00 Uhr mit den Eltern und Kindern gemeinsam Osternester.

Die `Kakadus` machen am Donnerstag, 05. April 2012 von 8.00 bis 10.00 Uhr einen Osterbrunch mit den Eltern und den Kindern.


Am Samstag, 12. Mai 2012 von 10.00 bis 12.00 Uhr basteln die `Kolibris`
mit den Kindern und dessen Väter Muttertagsgeschenke für ihre Mamis.

Juni - August 2012: Themen Wasser und Kindergarten
In diesen 3 Monaten werden die Gruppen`Kakadus` und`Kookaburras` und die kleinen Kinder von den
`
Kolibris`
die Vielfältigkeit von Wasser entdecken.
Die grossen Kinder der `Kolibris` thematisieren das Thema Kindergarten und die Sicherheit auf dem Kindergartenweg.
Beim Thema Wasser experimentieren wir gemeinsam mit Farben, Sand und Eis im Wasser. Wir entdecken gemeinsam Gegenstände, welche sinken und welche auf dem Wasser schwimmen. Wir betrachten die verschiedenen Zustandsformen von Wasser, wie flüssig und gefroren. Und natürlich spielen wir viel mit Wasser und plantschen, spritzen, baden etc.

Beim Kindergartenprojekt wollen wir mit den Kindern thematisieren, worauf man sich auf dem Kindergartenweg achten muss und wie man sich richtig verhält. Wie geht man richtig über die Strasse und das Sprüchli sind von grosser Wichtigkeit dabei. Ebenfalls bereden wir mit den Kindern das Verhalten gegenüber fremden Personen. Dies werden wir mit den Kindern gemeinsam mit einem Buch thematisieren. Auch besprechen wir was die Kinder für den Kindergarteneintritt brauchen und wie es im Kindergarten abläuft.

Am Donnerstag, 14. Juni 2012 von 17.00 bis 19.00 Uhr findet im `Dinolina` ein Sommerfest statt, bei welchem wir gemeinsam mit den Eltern und Kindern grillen werden.
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.


September - November 2012: Thema Weltreise und Herkunftsländer
der `Dino
lina` Kinder
Wir machen eine Weltreise durch die verschiedenen Herkunftsländer der Kinder vom `Dinolina`.
Gemeinsam entdecken wir mit den Kindern verschiedene Länder und dessen Sprache, sowie das Klima in den jeweiligen Ländern. Wir lernen zusammen einige Wörter auf deren Sprache. Zum Beispiel wie man sich begrüsst und verabschiedet. Wie erkunden gemeinsam die Kleider, die Musik und Tänze der verschiedenen Länder. Geplant ist auch ein Ausflug in den Zoo, wobei wir zuvor die verschiedenen Tiere dieses Landes kennenlernen und thematisieren.
Auch dürfen die Kinder jeweils ein feines Zvieri aus ihrem Land mitbringen.

Zum Schluss dieses Themas veranstalten wir am Mittwoch, 21. November 2012 von 18.15 bis 20.00 Uhr einen themenorientierten Elternabend ohne Kinder. Die Eltern werden frühzeitig durch einen Elternbrief über den Ablauf informiert und gebeten eine Spezialität des eigenen Landes, für den anschliessenden Apéro mitzunehmen.

Während der Projektzeit machen wir verschiedene Fotos von den Kindern und dem Erlebten. Diese werden wir dann zu einer Vernissage zusammenfügen und auf grosse Plakate kleben, welche wir dann in unseren Räumlichkeiten aufhängen. Wir werden den Eltern erzählen, was wir mit den Kindern erarbeitet haben und welche Länder wir besucht haben.


Dezember 2012: Thema Adventszeit
Im Dezember stimmen wir uns auf die Adventszeit ein.
Wir gestalten einen schönen Adventskalender, bei dem jedes Kind ein Türchen aufmachen kann und eine Überraschung erhält. Der Samichlaustag wird speziell gestaltet und vielleicht bringt uns der Samichlaus auch etwas mit ins `Dinolina` … Gemeinsam backen wir feine Guetzli und singen stimmungsvolle Adventslieder. Natürlich tauchen wir gemeinsam in spannende Weihnachtsgeschichten ein und basteln Dekorationen. Zum Schluss der Weihnachtszeit möchten wir alle gemeinsam Weihnachten feiern…

Wir freuen uns auf ein spannendes, interessantes und fröhliches Jahr mit den Kindern.

Das`Dinolina` -Team
Rebecca, Rahel, Andrea, Svea, Thalia, Helena, Viktoria, Beslira, Mona und Nicolè


 

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: