E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2018:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2019:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`
`Schildchrötli`

Kinderkrippe `Schnappi`

Jahresplanung 2019

 

Liebe Eltern,

die Kinderkrippe `Schnappi` stellt Euch die Jahresplanung für das Jahr 2019 vor.
Wir werden die Kinder mit dem Thema: „Die Entdeckung der Tier- und Pflanzenwelt“, begleiten und begeistern.
Die Inhalte dieses Themas sind spannend und die Natur schenkt uns viele Angebote bei dieser Entdeckungsreise.
Das Thema werden alle Gruppen vertiefen, `Chiquitas` und `Kiwis`,  `Maracujas`, `Papayas` und
`Cocos`.

Die Kinder werden dabei:

  • Wissenswertes über Tiere und Pflanzen erfahren,
  • die Jahreszeiten vergleichen und Naturvorgänge wahrnehmen,
  • die Natur mit allen Sinnen entdecken und ihre Begeisterung dafür erwecken,
  • konzentriertes Wahrnehmen üben (Die Begeisterung wird auf einen Punkt gebracht, Gedanken gesammelt)
  • lernen, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen,
  • die Freude an der Natur und den Bezug zu ihr finden,
  • ihre Kreativität entwickeln, Lieder und Spiele dazu lernen, sowie sich zum Rhythmus der Musik bewegen,
  • ihre Fertigkeiten, Geschicklichkeit und Bewegungskoordination entwickeln,
  • das Thema in der Gruppe betrachten und experimentieren,
  • Gemeinschaft und Werte im Zusammensein erleben,
  • Lernen mit Gefühlen umzugehen,
  • Fein- und Grobmotorik anwenden,
  • Viele Möglichkeiten zum Bewegen in der Natur nutzen können (dabei wird Geschicklichkeit, Koordination, Reaktionsfähigkeit erprobt)

Wintertiere
Den ganzen Winter einfach verschlafen, Eis und Schnee draussen sein lassen und es sich schön kuschelig machen, so ähnlich verbringen viele Tiere die Winterzeit. Weil die eisigen Temperaturen draussen viel zu kalt sind, passiert etwas ganz Besonderes, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Wie bewerkstelligen dies die Tiere? Welche Nahrung und wann nehmen sie zu sich, um im Schlaf zu überwintern? Welche Tiere sind Winterschläfer und welche halten eine Winterruhe? Auf diese Antworten freuen wir uns schon jetzt.

Blumen
Sobald die Natur uns wieder mit dem frischen Frühling erfreut, sähen wir die Blumen aus. Wir lernen die Blumen in allen Farben und Formen kennen. Wie sehen sie aus? Wie riechen sie? Wo wachsen sie? Was brauchen sie zum wachsen? Dabei dürfen wir mit Blumentöpfen, Samen, Erde, Wasser, Sonnenlicht experimentieren. Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns im Frühling.

Kräuter säen
Wir probieren in den Frühlings- und Sommermonaten unseren grünen Daumen aus. Wir versuchen verschiedene Kräuterarten anzupflanzen, kümmern uns um sie, beobachten wie sie wachsen. Nehmen ebenfalls ihre Gerüche, Geschmack und Aussehen wahr und machen uns einen Kräutertee. Dieses Thema begleitet uns im Alltag auf verschiedenen Spaziergängen und in den Sequenzen, welche wir mit den Kindern durchführen.

Unterwasserwelt
Unterwasserwelt wird sehr spannend sein.
Sommer ist die beste Zeit, um uns mit dem Thema „Unterwasserwelt“ zu beschäftigen. Skurrile Formen, prächtige Farben: Die fremdartigsten Wesen unseres Planeten leben unter Wasser. Welche Wassertiere leben in der Schweiz und welche in anderen Ländern? Was gibt es sonst noch unter Wasser zu entdecken?

Waldtiere
Die Kinder erleben und nehmen den Wald und ihre Bewohner mit all ihren Sinnen wahr. Verschiedene Spielideen, Bastelarbeiten und Angebote helfen den Kindern dabei ihre Kommunikationsfähigkeit, Neugier und ihre Ausdauer und vieles mehr zu fördern und zu erweitern. Ebenfalls wird auch das Wissen über den Lebensraum Wald erweitert.

Bäume
Wir besuchen verschiedene Orte um unterschiedliche Bäume und Sträucher kennen zu lernen. Wir untersuchen die Bäume und ermitteln somit ihr Alter. Wir lernen zu unterscheiden wie Eiche, Kastanie oder Ahorn aussehen. Natürlich begutachten wir auch die dazugehörigen Blätter an den Bäumen und Sträuchern.

Mit diesen Themen und Vorhaben werden wir sicherlich die Kinder faszinieren können, worauf wir uns schon jetzt sehr freuen.

Allgemeine Informationen:

Wie angekündigt, werden wir im Jahr 2019 unsere verschiedenen Projekte umsetzen. Dazu gehören: Babyprojekt, Generationsprojekt, Kindergartenprojekt und Waldprojekt.

Am 5. Juni 2019 findet unser Sommerfest statt. Nähere Informationen folgen.

Am 12. September 2019 treffen wir uns zum pädagogischen Elternabend.

Wie jedes Jahr bieten wir Gruppenanlässe. Vorab haben wir Folgendes geplant:

Herstellung von Vogelfutter, Anlass mit Eltern
Gruppen: `Chiquitas` und `Kiwis`
25. Januar 2019, 15:00 – 17:00 Uhr

Fasnacht
Alle Gruppen
7. Februar 2019, 10:00 – 11:00 Uhr

Blumen säen,  Anlass mit Eltern
Gruppen: `Maracujas` und `Papayas`
04. März 2019, 14:00 – 16:00 Uhr

Osterbrunch
Alle Gruppen
Gruppe`Cocos`- Anlass mit Eltern
12. April 2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Räbeliechtli,  Anlass mit Eltern
Alle Gruppen
23. Oktober 2019, 17:30 – 19:00 Uhr

Samichlaus
Alle Gruppen
6. Dezember 2019, 10:00 – 11:00 Uhr

Auch dazu folgen nähere Informationen.

Wir freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2019.

Euer `Schnappi`- Team

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: