E l t e r n v e r e i n   
`
G e m e i n s a m   w a c h s e n `




Projekte

-2009:
`Schnappi`
`Dino`

-2010:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2011:
`Schnappi`
`Dino`
`Fröschlihuus`

-2012:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`

-2013:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2014:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2015:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Schildchrötli`
`Nessie`

-2016:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

-2017:
`Schnappi`
`Dino`
`Dinolina`
`Fröschlihuus`
`Harmonie`
`Nessie`

Kinderkrippe `Schnappi`

Jahresbrief `Schnappi` 2014

 

Liebe Eltern der Kinderkrippe `Schnappi`,

Wieder ist ein Jahr vorbei und wir blicken zurück auf ein turbulentes, abwechslungsreiches und heisses Jahr 2013.
Zuerst möchte ich euch gerne ein paar aktuelle Informationen mitteilen. Ab dem 1. Dezember 2013 haben wir eine neue Miterzieherin, welche als Ersatz für Jessica Rizzi zu uns kommt. Sie wird auf den verschiedenen Gruppen springen und aushelfen. Ihr Name ist Jessica Von Ow  und wir wollen sie herzlich Willkommen heissen.

Samantha Nigg, die Praktikantin von den Kiwis wird uns auf Ende Dezember verlassen. Sie hat eine Lehrstelle gefunden und wird das Praktikum in ihrer zukünftigen Krippe weiterführen. Ein bisschen traurig gratulieren wir ihr trotzdem von Herzen für ihre Lehrstelle und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Gerne möchten wir euch mit diesem Brief jedoch auch aufzeigen, was wir uns für eure Kinder, im nächsten Jahr für Erlebnisse überlegt haben. Gemeinsam haben wir uns für die ganze Krippe auf das Thema:

`Elmar geht auf Reisen`

entschieden. Zu diesem Thema haben wir uns folgende Ziele gesteckt.

Ziele:
- Die Kinder lernen verschiedene Facetten der Welt kennen.
- Die Kinder experimentieren mit allen Sinnen.
- Die Kinder bringen eigene Ideen und Fantasien ins Spiel ein.
- Die Kinder können ihren Bewegungsdrang regelmässig ausleben.
- Die Kinder erweitern ihre grobmotorischen Fähigkeiten in der Natur.
- Die Kinder können im Alltag selbständig sein.

Einzeln hat sich dann jede Gruppe Gedanken gemacht, welche genauen Themen sie mit ihrer Kindergruppe durchführen möchte um diese Ziele zu erreichen.
Das themenorientierte Arbeiten ist uns sehr wichtig, trotzdem möchten wir auch in unseren Themen auf die aktuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen und diese integrieren. Falls es deshalb Abweichungen von dieser Planung geben sollte, teilen wir euch das gerne gruppenintern mit.

 

Gruppe `Cocos`

Januar & Februar
Wir thematisieren den Winter und den Schnee. Wir gehen nach draussen und bauen Schneemänner, machen Schneeschlachten, gehen Schlitteln, machen Schneeengel experimentieren mit Eis und geniessen die Winterlandschaft.

März
Wir lernen Formen, Farben und Zahlen kennen. Machen bunte Bilder mit verschiedenen Materialien, spielen Tischspiele und machen Puzzles. Zudem erforschen wir, welche Formen und Farben in der Natur vor kommen, suchen sie und basteln mit ihnen.

April & Mai
Wir begleiten die Reise des Osterhasen und helfen ihm. Wir gehen auf die Suche nach den Osternästli. Wir bemalen Ostereier, basteln Hühner und Hasen und helfen dem Osterhasen beim verstecken für die anderen. Wir lernen verschiedene Lieder zum Thema und machen einen kleinen Osterbrunch mit den Kindern.

Juni & Juli
Wir geniessen den Sommer und machen Ausflüge. Wir erkunden die 4 Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde. Wir gehen plantschen und erforschen was man alles mit Wasser machen kann. Wir machen ein Feuer und lernen dass dieses sehr heiss ist, so dass man Cervelat braten kann. Gerne möchten wir den Flughafen besuchen und uns mit dem Thema Wind und Luft befassen, vielleicht basteln wir ein Windrad…

August
Wir feiern Abschied von den grossen Kindern welche in den Kindergarten gehen und verabschieden uns von den Erzieherinnen welche eine Lehre beginnen.
Wir begrüssen alle neuen Kinder und Frauen, lernen uns kennen und wachsen wieder zu einer neuen Gruppe zusammen.

September
Mit Elmar zusammen reisen wir an die Olympiade! Wir schauen uns verschiedene Sportarten an und probieren einige aus. Mit Elmar zusammen gehen wir auf die Rennbahn, spielen Fussball, klettern und tanzen wir. Vielleicht bekommen wir auch eine MedailleJ

Oktober & November
Wir schauen uns an welche Waldtiere einen Winterschlaf machen. Schauen uns im Wald um und gehen auf Entdeckungstour. Wir suchen nach Igeln, Vögeln, Füchsen und anderen Tieren. Wir hören Geschichten über sie, ahmen ihre Bewegungen nach und lernen, wie sie aussehen. Wir schauen uns verschiedene Sportarten an und probieren einige aus.

Dezember
Wir feiern gemeinsam die Weihnachtszeit. Wir backen Guetzli, schauen uns Wintergeschichten an, basteln Weihnachtsdekoration und freuen uns auf den Samichlaus. Den letzten Monat des Jahres, möchten wir gerne möglichst besinnlich gestalten um die Kinder auf das schöne Weihnachtsfest vor zu bereiten.
Es wird im Frühjahr wieder ein gruppenspezifischer Anlass stattfinden, im Sommer wieder unser Grillfest und Ende des Jahres ein fachspezifischer, pädagogischer Elternabend. Wir geben uns grosse Mühe euch die Daten und wichtigen Angaben vorzeitig mit zu teilen.
Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch und hoffen, dass wir euer Interesse wecken konnten. Selbstverständlich sind wir jederzeit froh um Inputs, Anregungen und Feedback eurerseits. Bei Fragen und Anmerkungen könnt ihr euch gerne an die Krippenleitung oder die Gruppenleiterinnen wenden.
Wir hoffen auf ein weiteres ruhiges und spannendes Jahr 2014.

Freundliche Grüsse

Cindy, Jessica und Corine

 

Gruppe `Kiwis`

Januar
Wir lernen Elmar kennen und basteln einen neuen Wochenplan. Wir werden ein Jahresbuch erstellen, wo wir bildlich festhalten, wo uns Elmar überall hinbringt. Dieses Buch wird uns wie Elmar das ganze Jahr hindurch begleiten und uns darüber hinaus auch immer wieder daran erinnern, was wir in diesem Jahr alles erlebt und gelernt haben.

Februar
Gemeinsam mit den Kindern werden die verschiedenen Berufe der Eltern kennen gelernt. Ebenfalls lernen wir Berufe wie den Feuerwehrmann, den Polizisten oder den Sanitäter kennen. Passend auch zu der Fasnacht können wir uns verkleiden und gegenseitig schminken. Vielleicht begleitet uns Elmar auch, wenn wir in gewisse Berufe hineinschnuppern können.

März
Wir begleiten die Reise des Osterhasen und helfen ihm. Wir gehen auf die Suche nach den Osternästli. Wir bemalen Ostereier, basteln Hühner und Hasen und helfen dem Osterhasen beim verstecken für die anderen. Wir lernen verschiedene Lieder zum Thema und machen einen kleinen Osterbrunch mit den Kindern.

April & Mai
Elmar zeigt uns die verschiedenen Tiere im Wald. Mit ihm lernen wir Blumen kennen und können den Wald erleben. Wir experimentieren mit Naturmaterialien und balancieren über Baumstämme, dabei wird die Selbständigkeit und Grobmotorik gefördert. An einem Waldtag dürfen die Kinder auch dabei helfen das Mittagessen zu zubereiten.

Juni
Wie die Raupe zum Schmetterling wird. Wir erleben mit viel Geduld, wie sich eine Raupe verpuppt und zu einem wunderschönen Schmetterling heranwächst. Dazu haben wir immer wieder Angebote zum Thema Raupe und Schmetterling und erleben alles bewegt mit. Elmar erzählt uns  die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt.

Juli
Die Kinder werden auf den Wechsel vorbereitet, Wir gestalten ein Abschiedsritual für die Kindergarten Kinder und die Frauen und schicken sie auf eine neue Reise. Wir begrüssen alle neuen Kinder und Frauen, lernen uns kennen und wachsen wieder zu einer neuen Gruppe zusammen.

August
Mit Elmar experimentieren wir mit Wasser, plantschen und gehen auf Schiffsreisen. Wir erleben wo es überall Wasser gibt, machen an einem Regentag einen Spaziergang, gegen an einen See oder Bach. Auch stellen wir uns die Frage welche Farbe das Wasser hat.

September & Oktober
Wir „besuchen“ 4 – 5 Länder, lernen verschiedenes Essen kennen und hören verschiedene Sprachen. Die Länder werden wir je nach Interesse oder Zusammensetzung der Gruppe aussuchen. Wir erfahren wer aus welchem Land kommt, welche Sprache man dort spricht und welches Essen man dort isst. Vielleicht gibt es zu dem jeweiligen Land auch einen eigenen Tanz oder spezielle Musik.

November & Dezember
Wir feiern Feste und Anlässe, basteln Räbeliechtli, begrüssen den Samichlaus und das Christkind. Gemeinsam machen wir eine Weihnachtsdekoration um uns auf das Weihnachtsfest ein zu stimmen. Mit verschiedenen Ritualen werden die Kinder durch die besinnliche vorweihnachtliche Zeit begleitet.
Es wird im Frühjahr wieder ein gruppenspezifischer Anlass stattfinden, im Sommer wieder unser Grillfest und Ende des Jahres ein fachspezifischer, pädagogischer Elternabend. Wir geben uns grosse Mühe euch die Daten und wichtigen Angaben vorzeitig mit zu teilen.
Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch und hoffen, dass wir euer Interesse wecken konnten. Selbstverständlich sind wir jederzeit froh um Inputs, Anregungen und Feedback eurerseits. Bei Fragen und Anmerkungen könnt ihr euch gerne an die Krippenleitung oder die Gruppenleiterinnen wenden.
Wir hoffen auf ein weiteres ruhiges und spannendes Jahr 2014.

Freundliche Grüsse

Vera, Susanne und Corine

 

Gruppe `Maracujas`

Januar
Wir schliessen unser Thema `Märli` mit den Piraten ab und begeben uns mit ihnen auf eine Schiffsreise. Dazu machen wir Rollenspiele und werden zu Piraten. Bestimmt hören wir auch eine Geschichte zum Thema und basteln etwas.

Februar & März
Gemeinsam mit den Kindern werden die verschiedenen Berufe der Eltern kennen gelernt. Ebenfalls lernen wir Berufe wie den Feuerwehrmann, den Polizisten oder den Sanitäter kennen. Passend auch zu der Fasnacht können wir uns verkleiden und gegenseitig schminken. Vielleicht begleitet uns Elmar, wenn wir in gewisse Berufe hineinschnuppern können.

Mai & Juni
Elmar besucht mit uns den Bauerhof und zeigt uns alle Tiere. In der Krippe bewegen wir uns wie die Tiere, schminken uns oder basteln dazu. Dazu lernen wir verschiedene Lieder zu den Tieren, welche wir auf dem Bauerhof angetroffen haben, kennen.

Juli & August
Elmar zeigt uns die verschiedenen Tiere im Wald. Mit ihm lernen wir Blumen kennen und können den Wald erleben. Wir experimentieren mit Naturmaterialien und balancieren über Baumstämme, dabei wird die Selbständigkeit und Grobmotorik gefördert. An einem Waldtag dürfen die Kinder auch dabei helfen das Mittagessen zu zubereiten.

Oktober bis Dezember
Gemeinsam machen wir eine Reise in den Zoo. Juhuii!! Natürlich treffen wir auch hier auf ganz viele verschiedene Tiere, welche wir uns genauer ansehen werden. Die Auswahl dieser Tiere werden wir vor dem Thema anhand der Interessen der Kinder bestimmen.

Es wird im Frühjahr wieder ein gruppenspezifischer Anlass stattfinden, im Sommer wieder unser Grillfest und Ende des Jahres ein fachspezifischer, pädagogischer Elternabend.
Wir geben uns grosse Mühe euch die Daten und wichtigen Angaben vorzeitig mit zu teilen. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch und hoffen, dass wir euer Interesse wecken konnten. Selbstverständlich sind wir jederzeit froh um Inputs, Anregungen und Feedback eurerseits. Bei Fragen und Anmerkungen könnt ihr euch gerne an die Krippenleitung oder die Gruppenleiterinnen wenden.
Wir hoffen auf ein weiteres ruhiges und spannendes Jahr 2014.

Freundliche Grüsse

Lucia, Susanne und Corine

 

Gruppe `Chiquitas`

Januar& Februar
Elmar besucht Saas-Fee und berichtet anhand von Fotos sein Erlebtes. Er erzählt von wo Melinda ursprünglich her kommt und wie man dort Karneval feiert. Elmar feiert auch mit uns Fasching. So dürfen die Kinder Kostüme mitbringen und dann wird getanzt, gejubelt, geschminkt und Konfetti in die Luft geworfen (natürlich zu passender Fasnachtsmusik). Er fragt die Kinder nach, welche Jahreszeit wir denn haben und wo man Skifahren kann. Zusammen mit Elmar wird Schlitten gefahren oder einen Schneemann gebaut.

März & April
Elmar packt seine Sachen und reist mit seiner gefundenen Zeitmaschine zurück in die Steinzeit zu den Dinosauriern. Er lernt Rex kennen, der Fleisch über alles liebt aber auch Langhals der sich von diversen Pflanzen und Gemüse ernährt. Er wird schnell erkennen, dass Rex ein Tyrann, Langhals aber ein kluger und ruhiger Dinosaurier ist. Durch ein Theater werden wir `Chiquitas` diese Tiere nachahmen und vertiefen.
 
Mai & Juni
Er reist mit seiner Zeitmaschine wieder zurück. Elmar und die Kinder entdecken der Frühling und langsam den Sommer. Wir erforschen den Wald und lernen dort viel über den Baum kennen. Gemeinsam mit Elmar werden wir passende Sequenzen dazu gestalten und evtl. pflanzen wir einen Baum.
 
Juli & August
Elmar liebt Musik und Feste. Er feiert mit den Kinder den Geburstagsmonat von der Schweiz und kocht ein spezielles Schweizermenue. Ebenfalls wird in dieser Zeit viel Musik gemacht und man wird schnell merken, dass man dazu nicht immer Instrumente braucht.

Oktober & November
Der Wind wird gemeinsam mit Elmar und den Kindern thematisiert. Mit den Sinnen werden wir einige Sequenzen hierbei gestalten und evtl. können wir ein Windspiel basteln um den Wind auch bildlicher zu "sehen". Für was wir Wind brauchen und woher er kommt wird von unserer Themenpuppe Elmar erklärt.

Dezember
Weihnachtsspecial- time. Gemeinsam erleben wir mit Ritualen und verschiedenen Dekorationen die besinnliche Weihnachtszeit. Elmar sagt Goodbye, Danke & Auf Wiedersehen. Wir feiern Abschied von Elmar.

Es wird im Frühjahr wieder ein gruppenspezifischer Anlass stattfinden, im Sommer wieder unser Grillfest und Ende des Jahres ein fachspezifischer, pädagogischer Elternabend.
Wir geben uns grosse Mühe euch die Daten und wichtigen Angaben vorzeitig mit zu teilen. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch und hoffen, dass wir euer Interesse wecken konnten. Selbstverständlich sind wir jederzeit froh um Inputs, Anregungen und Feedback eurerseits. Bei Fragen und Anmerkungen könnt ihr euch gerne an die Krippenleitung oder die Gruppenleiterinnen wenden.
Wir hoffen auf ein weiteres ruhiges und spannendes Jahr 2014.

Freundliche Grüsse

Melinda, Susanne und Corine

 

 


Neu und empfehlenswert:

http://meinberuf.info


Elternanlässe:


Unsere Partner: